Max Payne: Erster Trailer aufgetaucht

von | 10. Juli 2008 | Filmtagebuch | 4 Kommentare

Was habe ich das Actionspiel „Max Payne“ geliebt. Und um ehrlich zu sein: Ich liebe es auch heute noch. Dasselbe gilt auch für die Fortsetzung, auch wenn ich diese noch immer nicht durchgespielt habe (lacht ruhig, aber ich komme partout nicht an einer Sniper-Sequenz vorbei). Und da ich beide Spiele so sehr liebe, freue ich mich auch schon tierisch auf die Verfilmung mit Mark Wahlberg und Mila Kunis.

Doch nun genug der überflüssigen und irgendwie schwülstigen Worte. Hier der erste Trailer:

[youtube qYInXrcW1cI]

Die folgenden Links führen euch zum gleichen Trailer in etwas besserer Qualität:

Max Payne – Trailer (Flash-Format)
Max Payne – Trailer (QuickTime-Format)

4 Kommentare

  1. Teil 1 = Große Klasse, Teil 2 = Ebenso Großartig. Ich weiß, welche Stelle du meinst, ist doch gar nicht so schwierig… 😉

    Zum Film: Naja, abwarten würde ich sagen. Der Trailer sieht ja nicht so schlecht aus, was natürlich nichts heißen will, aber irgendwie passt dieser Wahlberg nicht in die Rolle – das Gesicht wirkt irgendwie zu glatt…

    Antworten
  2. Mal schauen, ob ich die Stelle heute meistern kann: Ich hab heute Nachmittag nichts weiter vor, werde mich gleich mit einem leckeren Frühstück (um 13:14 Uhr, was soll’s) stärken und dann geht’s los! Tschakka!

    Btw. hab ich in Wahlberg spätestens seit „The Shooter“ großes Vertrauen.

    Antworten
  3. Was so ein paar Monate Pause doch bewirken können: Hab die Stelle im ersten Anlauf geschafft und bewundere gerade den Abspann – welcher, ganz nebenbei bemerkt, von einem tollen Lied begleitet wird. 🙂

    Nun kann der Film kommen!

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Fediverse folgen

Kategorien

Archiv

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner