Colin Farrell im deutschen „Total Recall“-Trailer

6. April 2012 | Filmtagebuch | 1 Kommentar

Prinzipiell bin ich wirklich gewillt, Len Wisemans Remake zu mögen. Ehrlich. Doch der Trailer hinterlässt bei mir irgendwie gemischte Gefühle: Die Action sieht zwar nett aus, wirkt aber schon beinahe überzogen futuristisch. Colin Farrel ist bestimmt keine schlechte Wahl, schaut mir jedoch ein wenig zu debil in die Kamera. Und Kate Beckinsale hätte ich auch lieber als Melina statt als Lori gesehen. Mal abwarten, wie der fertige Film ausfällt. Paul Verhoevens Original mit Arnold Schwarzenegger wird ohnehin unerreicht bleiben …

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=A1AfdM_qQeU]

1 Kommentar

  1. Ha! Colins debiler Blick wird immer mehr zu seinem Markenzeichen. War er in HORRIBLE BOSSES absolut angebracht und super lustig, war der genau selbe Blick im FRIGHT NIGHT Remake völlig deplaziert und ebenfalls höchst (unfreiwillig) komisch.

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Fediverse folgen

Kategorien

Archiv

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner