Begonnen die Wahl zum Superblog 2011 hat

2. April 2011 | Allgemeines und Einzelnes | 0 Kommentare

Und sicher ich mir bin, diese nicht zu gewinnen …

Aber das wäre gar nicht schlimm, denn um ehrlich zu sein, hätte ich solch einen Sieg auch gar nicht verdient. Im Vergleich zu anderen Filmblogs lassen meine Beiträge, und das ist wahrlich kein Geheimnis, einfach eine gewisse Regelmäßigkeit vermissen.

Umso mehr freue ich mich, und auch das ist kein Geheimnis, überhaupt nominiert worden zu sein. Und nein: Ich habe mich nicht selbst nominiert! Ehrlich nicht! Indianerehrenwort! Wer auch immer das gewesen sein mag: Mein Dank ist dir gewiss!

Nichtsdestoweniger wäre ich natürlich froh, die eine oder andere Stimme von euch zu erhalten. Falls euch mein Geschreibsel zusagt, dürft ihr also gerne die Seite

http://www.surveymonkey.com/s/superblogs

besuchen und dort noch bis zum 07. April für mich abstimmen. Falls ihr nicht in allen Kategorien abstimmen möchtet, könnt ihr einfach auf [weiter] klicken, bis ihr die Kategorie “Filme” erreicht.

Ich wünsche allen nominierten Blogs viel Erfolg!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Fediverse folgen:

Kategorien

Archiv

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner