Jericho-Absetzung: ProSiebens Begründung

26. Juli 2007 | Allgemeines und Einzelnes | 4 Kommentare

ProSieben schafft es tatsächlich, sich selbst zu übertreffen. Die Entscheidung, „Jericho – Der Anschlag“ mitten in der Staffel vorläufig abzusetzen, wird an Idiotie nur noch von „Das Geständnis“ und der folgenden Begründung getoppt:

Die Serie „Jericho“ pausiert, damit wir die zweite Staffel, die voraussichtlich nur sieben Episoden hat, zusammen mit den verbleibenden zehn Episoden der ersten Staffel ausstrahlen können. Es würde keinen Sinn machen, jetzt alle 22 Folgen der Ersten zu spielen, und nächstes Jahr dann nur sieben.

Was erwartet uns künftig bei ProSieben? Bekommen wir demnächst nur die erste Hälfte von „Fluch der Karibik 2“ zu sehen, weil es ja keinen Sinn macht (btw. kann etwas eh nur Sinn ergeben bzw. sinnvoll sein, aber niemals Sinn machen), den kompletten Film und dann ein Jahr später den dritten Teil zu zeigen? Oh Gott, hoffentlich habe ich die Verantwortlichen nicht auf neue Ideen gebracht…

4 Kommentare

  1. Wie siehts denn mit den Quoten der Serie aus? Ich nehme an, wohl eher schlecht, sonst hätte Pro7 ja auch einfach die erste Staffel dann noch einmal wiederholen können – gegebenenfalls zu anderer Sendezeit. Aber was solls: Die Idiotie greift weit um sich, auch die TV-Anstalten sind da keine Ausnahme 🙂

    Antworten
  2. Die Zuschauerzahlen sind leider von anfangs 2,18 Mio auf aktuell 1,3 Mio gesunken. Allerdings wären mir 1,3 Mio enttäuschte Zuschauer immer noch zu viel, als dass ich die Serie deswegen einfach unterbrechen würde: Wenn man schon der Meinung ist, die Sendezeit besser nutzen zu können, könnte man die Serie ja wenigstens zu einem späteren Zeitpunkt (z.B. nachts) ausstrahlen. Das dürfte eigentlich ein guter Kompromiss sein…

    Antworten
  3. Ja, sendet wierder „Das Geständnis“ oder „Die Absch(l)uss-Klasse“, Nein, besser eine Late-Night Talk Show mit Arabella UND Alida Kurras!!

    Super, da freu ich mich doch!!!!… *heul* Gebt mir Jericho dann wenigstens zum Download frei??!!??

    Antworten
  4. Ich wäre ja schon über eine Veröffentlichung auf DVD glücklich…

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Fediverse folgen:

Kategorien

Archiv

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner