Heute vor 10 Jahren …

3. Juni 2016 | Allgemeines und Einzelnes | 6 Kommentare

… hat mein Blog mit der folgenden Review zu „Final Destination 2“ das Licht der Welt erblickt:

https://www.cinekie.blog/2006/06/03/final-destination-2/

Na, wer begleitet mich schon lange genug und kennt das folgende Logo noch?

Und was fast noch interessanter ist: Wer kann mir sagen, welche zwei Filme mich zu diesem Logo und dem damaligen Blognamen inspiriert haben? Na los, beeindruckt mich!

Falls ihr euch nun fragt, ob ich das 10-jährige Bestehen angemessen feiere: Nein, das werde ich nicht. Warum? Weil ich mein Blog in den letzten Monaten so sehr habe schleifen lassen, dass es mir nun schlicht unangenehm wäre, daraus eine große Nummer zu machen.

Unerwähnt lassen wollte ich das Jubiläum aber auch nicht, da 10 Jahre durchaus nicht wenig sind. Zumindest nicht für ein privat betriebenes Blog ohne jegliche Ambitionen. 😉

In diesem Sinne: Auf die nächsten 10 Jahre!

Und einen riesen Dank an alle, die mir trotz meiner wiederkehrenden Schreibpausen die Treue halten! 🙂

6 Kommentare

  1. Glückwunsch! Dunkel erinnere ich mich glaube ich noch an das Logo. Bild wirkt wie aus „Land of the Dead“ und der Blogname verdankt sich… den „Chroniken von Narnia“? 😀

    Antworten
    • Danke! 🙂

      Beim Bild liegst du richtig, beim Namen nicht. Es darf also fleißig weiter geraten werden!

    • Na bitte, ich wusste doch, dass auf euch Verlass ist: „Riddick – Chroniken eines Kriegers“ ist richtig!

  2. Wohoo! 10 Jahre, famos, famos! Bei mir ist es am Montag soweit und ich werde dich unterstützen und bis auf den Standard-Eintrag auch nicht weiter zelebrieren… 🙂

    „Land of the Dead“ hätte ich auch erkannt, doch der Name? Hmm, ich bilde mir ein du hattest das schon einmal erklärt, doch ich komme nicht mehr drauf. Wie auch immer: Bleib uns auf jeden Fall erhalten, selbst wenn es eher sporadisch ist… 😉

    Antworten
    • Danke dir! 🙂

      Och Menno, jetzt hatte ich mich schon so auf eine Riesen-Sause bei dir im Blog gefreut und dann feierst auch du nicht richtig. Schweinerei! Dabei hättest du es dir voll verdient, so fleißig wie du stets dabei bist!

      Und keine Angst: Solange ich körperlich dazu in der Lage bin, Filme zu schauen und zu tippen, bleibe ich euch erhalten. Trotz der vielen Pausen habe ich nie wirklich ans endgültige Aufhören gedacht.

      P.S.: Ihr kommt noch auf die Vorlage für den Namen – ich glaube an euch!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Im Fediverse folgen:

Kategorien

Archiv

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner